Arbeitsrecht – Das Update 2022

für Heim – und Einrichtungsleitungen

 

Ein neues Jahr bedeutet häufig viele Veränderungen in der Arbeitsrechtssprechung. Das Jahr 2021 und mindestens der Beginn des Jahres 2022 bringen viele zusätzliche, pandemiebedingte Neuigkeiten, mit denen noch vor 2 Jahren niemand rechnen konnte. In der Zwischenzeit ergaben sich die verschiedensten Regelungen. Diese sind für den Laien zum Teil sehr schwer verständlch und müssen dennoch eingehalten werden.

In diesem Webinar erhalten Sie einen Überblick über die neuste Rechtssprechung und wie Sie diese bei der Mitarbeiterführung,insbesondere in Hinblick auf die Pandemie,berücksichtigen sollten.

Themen:

  • Aktuelle Gesetzesänderungen

          ->die Regelungen für die Minijobber

          ->Mindestlohn

          ->die 4. PflegeArbbV gilt befristet bis zum 30.04.22– eventuell mit brand aktuellen Neuerungen

  • Corona im Individualarbeitsrecht
  • aktuelles zur Impfpflicht
  • Urlaubsanspruch bei Quarantäne arbeitsrechtlicher Datenschutz
  • Austausch zu aktuellen Fragen aus Ihrem Alltag

Referentin:

Karin Marxen (Fachanwältin für Arbeitsrecht, Kanzlei Mildenberger, Lusch + Partner, Offenburg)

Termin: 16. März 2022 von 08:00 – 10:30 Uhr (Webinar)

Kosten: 110,00 € (inkl. Seminarunterlagen)